Bauunternehmen Übersicht für Pinneberg

Musterhäuser in Pinneberg

In Pinneberg ein Massivhaus bauen

Wer nicht auf die Großstadtnähe verzichten will, wird sich sicherlich schnell in einem Massivhaus Pinneberg heimisch fühlen. Pinneberg liegt im südlichen Schleswig-Holstein und ist Kreisstadt des gleichnamigen Kreises. Die rund 42.500 Bewohner leben nicht nur im Innenstadtbezirk, sondern verteilen sich auf die Stadtteile Pinneberg-Nord, Eggerstedt, Thesdorf, Waldenau-Datum und Quellenthal. Die Hamburger Innenstadt befindet sich rund 18 Kilometer von Pinneberg entfernt, so dass diese für einen Einkaufsbummel schnell erreicht ist. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Stadt, wie den ehemaligen Wasserturm von 1912, der nur von außen bestaunt werden kann da er sich in Privatbesitz befindet, die barocke Drostei, in der sich heute das Kreiskulturzentrum befindet, das ehemalige Amtsrichterhaus von 1855 und das Stadtmuseum, um nur einige zu nennen.

Für Pendler ist Pinneberg vor allem attraktiv durch die S-Bahn-Stationen und die drei Autobahnanschlüsse an die Bundesautobahn 23. Die Deutsche Bahn bietet Berufspendlern ebenfalls die Möglichkeit, mit dem Nahverkehr zum Hauptbahnhof Hamburg zu gelangen. Gleichfalls können mit den Regionalzügen die Landeshauptstadt Kiel und Itzehoe erreicht werden. Die Wirtschaft in Pinneberg wird überwiegend vom verarbeitenden Gewerbe und Einzelhandel geprägt. Insgesamt sind hier 2.800 Gewerbebetriebe angesiedelt, darunter befinden sich spezialisierte Industrieunternehmen, die den weltweiten Export betreiben.

Kinderbetreuung und Bildungsangebot ist für berufstätige Eltern ein wichtiger Punkt, wenn sie ein Massivhaus Pinneberg in Betracht ziehen. Kindertagesstätten, Kindergärten, Spielstuben und viele Schulformen stehen den Bewohnern zur Verfügung.