Bauunternehmen Übersicht für Mölln

Musterhäuser in Mölln

In Mölln ein Massivhaus bauen

Nicht weit einer Großstadt und im Gebiet des Naturparks Lauenburgische Seen zu wohnen, das kann mit einem Massivhaus Mölln realisiert werden. Im südöstlichen Schleswig-Holstein im Kreis Herzogtum Lauenburg befindet sich die Kleinstadt, die ebenfalls als Eulenspiegelstadt bekannt ist. Mölln befindet sich am Elbe-Lübeck-Kanal und wird von einer Seenkette umschlossen, die viel Abwechslung in der Freizeit bietet. Aber auch der Möllner Wildpark, Findlingsgarten, die Waldlandschaft Möllner Seen und der Naturpark Lauenburgische Seen sind beliebte Ausflugsziele. Ebenfalls ist der Kurpark einen Besuch wert, der sich auf einer Fläche von 40.000 Quadratmetern erstreckt. Weitere Highlights in Mölln sind unter anderem das Museum und der Wasserturm.

Auch als Wirtschaftsstandort ist Mölln attraktiv, denn werden hier doch gute Verkehrsverbindungen nach Mecklenburg-Vorpommern, Kiel, Lübeck und Hamburg geboten. Über die A24 an der Autobahnausfahrt Talkau können Pendler von Hamburg nach Mölln gelangen. Die Ortsumgehung ist ebenfalls mit der B27 und den dazugehörigen Ausfahrten Mölln-Nord und Mölln-Süd gut ausgebaut. Vom Bahnhof aus können Pendler die Bahnstrecke Lübeck-Lüneburg nutzen. Mehrere Unternehmen sind in Mölln ansässig, die aus unterschiedlichen Bereichen kommen, wie eine Bäckerei, ein Abfüllbetrieb für Getränke, eine Holzfabrik und noch andere.

Natürlich ist genauso für die schulische Ausbildung bestens gesorgt, die für ein Massivhaus Mölln spricht. Selbst der Einstieg ins Berufsleben wird jungen Eltern mit den Kitas ermöglicht, die die Kleinsten betreuen.