Bauunternehmen Übersicht für Gettorf

Musterhäuser in Gettorf

In Gettorf ein Massivhaus bauen

Zwischen den Kieler Förden, Eckernförder Bucht und dem Nord-Ostsee-Kanal kann inmitten der idyllischen Landschaft des Dänischen Wohlds das Massivhaus Gettorf gebaut werden. Die Gemeinde mit ihren knapp 7.000 Einwohnern befindet sich etwa auf halber Strecke zwischen Eckernförde und der Landeshauptstadt Kiel. Zahlreiche Ausflüge können rund um Gettorf unternommen werden, denn das Rad- und Fußwanderwegenetz ist gut ausgebaut. Schon von Weitem ist von der St-Jürgen-Kirche der Kirchturm zu sehen, der 64 Meter hoch ist. Begeistert besuchen die Kids auch den Bumanns Tierpark und ebenso ist die von Grund auf renovierte Holländermühle ein Highlight der Gemeinde, in der es viel zu entdecken gibt.

Die Wirtschaftsstruktur wird in Gettorf durch Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe des Mittelstands und kleine Handwerksunternehmen geprägt. Gleichermaßen nimmt die Landwirtschaft eine besondere Bedeutung ein. Viele der Bewohner pendeln nach Rendsburg, Eckernförde und nach Kiel zur Arbeit. Mit der B76, die den Ort umgeht, besitzt Gettorf eine Anbindung an das überregionale Straßennetz. Weiterhin können Pendler auch die Bahnstrecke Kiel-Flensburg nutzen, denn Gettorf besitzt seit mehr als 130 Jahren einen eigenen Haltepunkt.

Jungen Familien mit Kindern wird die Entscheidung für ein Massivhaus Gettorf leicht gemacht, denn von der Grund- über die Hauptschule bis hin zum Gymnasium mit dem Realschulteil ist für die Ausbildung gesorgt. Auch für die Betreuung der jüngsten Bewohner ist gesorgt, sie können einen der beiden gemeindlichen oder einen der zwei evangelischen Kindergärten besuchen.