Massivhäuser in Eutin

EH 125
120 – 140 m²
5 Zimmer
Details    >
DHH STADTHAUS 52.12
118.12 m²
5 Zimmer
Details    >
Bungalow BL 95 Variante M
93.56 m²
3 Zimmer
Details    >
TANNENKAMP
181.51 m²
5 Zimmer
Details    >
Stadtvilla 01
auf Anfrage
6 Zimmer
Details    >
Bungalow BL 115 Variante T
114.46 m²
3 Zimmer
Details    >
Bungalow BL 115 Variante K
113.80 m²
4 Zimmer
Details    >
Bungalow BL 115 Variante M
115.82 m²
3 Zimmer
Details    >
Bungalow BGL 121
121 m²
3 Zimmer
Details    >

Musterhäuser in Eutin

Musterhaus Glückstadt
25451, Quickborn
6 Zimmer
Details    >
NORDSTERN
25551, Hohenlockstedt
7 Zimmer
Details    >
Musterhaus in Hürup
24975, Hürup
3 Zimmer
Details    >
Musterhaus Hamburg
25474, Bönningstedt
6 Zimmer
Details    >
LIVING
25551, Hohenlockstedt
4 Zimmer
Details    >

In Eutin ein Massivhaus bauen

Im Osten Schleswig-Holsteins in der Kreisstadt des Kreises Ostholstein können vom Massivhaus Eutin aus die unterschiedlichsten Naturerlebnisse jeden Tag aufs Neue entdeckt werden. Aufgrund der weitgehend intakten Natur wurde Eutin zum Naturpark erklärt. Zahlreiche Freizeitangebote können von den rund 17.000 Einwohnern genutzt werden, die mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen lassen. Das Massivhaus in Eutin kann nicht nur in der eigentlichen Stadt gebaut werden, sondern gibt es auch noch die vier Dorfschaften, Sielbeck, Sibbersdorf, Neudorf und Fissau.

Die Stadt ist sowohl ein idealer Standort für Gewerbe und Industrie, wie auch für Kultur und Touristik. Eutin ist bestrebt, die Wirtschaft nicht ausschließlich auf die Tourismusbranche zu legen, sondern soll sich vermehrt ein Gewerbe- und Industriestandort entwickeln, in dem beide Zweige gut gedeihen können. Für Pendler eignet sich die Bundesstraße 76, um schnell nach Kiel zu gelangen und über die Bundesautobahn 1 wird die Stadt mit der Metropolregion Hamburg und Lübeck sowie mit der Öresundregion Kopenhagen-Malmö verbunden. Ebenso bietet sich die Bahnstrecke Kiel-Lübeck ideal an, um zur Arbeit zu gelangen oder einen ausgedehnten Einkaufsbummel unternehmen zu können.

Außerdem verteilen sich über das Stadtgebiet alle Schulformen und sogar Berufliche Schulen, so dass der Nachwuchs lange im Massivhaus Eutin wohnen bleiben kann.