Bauunternehmen Übersicht für Büsum

Musterhäuser in Büsum

In Büsum ein Massivhaus bauen

Im drittgrößten Fremdenverkehrsort in Schleswig-Holstein im Kreis Dithmarschen wird gerne der Urlaub verbracht. Doch wer sich für das Massivhaus Büsum entscheidet, wird direkt an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste seinen Wohntraum erfüllen können. Die Gemeinde Büsum mit ihren heute knapp 5.000 Einwohnern war in ihrem Ursprung eine Insel, die erst 1585 eine Verbindung zum Festland bekam. Eine wahre Vielfalt hat die Nationalparkgemeinde Büsum ihren Bewohnern und Gästen zu bieten. Bereits seit 1837 darf sich Büsum offiziell Nordseebad nennen.

Die Wirtschaft wird hauptsächlich vom Tourismus geprägt, denn die Gemeinde ist Seebad und somit stellt sie den bedeutendsten Mittelpunkt im Kreis Dithmarschen in dieser Richtung dar. 15.000 Gästebetten wurden allein im Jahr 2002 von Betrieben aus Büsum angeboten. Aber genauso ist die Krabbenfischerei ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Gemeinde, wenn  auch nicht so bedeutend, wie der Tourismus. Über die A23 und anschließend über die hier endende B203 ist Büsum zu erreichen. Ebenso kann die Bahnlinie Büsum-Heide-Neumünster von Pendlern genutzt werden, die ebenfalls in der Gemeinde endet.

Vom Massivhaus Büsum aus kann der Nachwuchs die Schule am Meer besuchen, in der das Gymnasium mit dem Grund- und Regionalschulteil integriert ist. Treffpunkt für Teenies ist das Jugendzentrum, wo für sie ein Kicker- und Billardtisch, Computer und vieles mehr zur Verfügung stehen.