Bauunternehmen Übersicht für Bredstedt

Musterhäuser in Bredstedt

In Bredstedt ein Massivhaus bauen

Wo andere Urlaub verbringen, kann in Schleswig-Holstein im Kreis Nordfriesland am Rande der Schleswigschen Geest das Massivhaus Bredstedt gebaut werden. Die rund 5.000 Einwohner sind seit 2001 stolz auf die Bezeichnung ihrer Stadt als Luftkurort. Nicht weit entfernt befindet sich die Nordsee und somit das Weltnaturerbe Wattenmeer mit seinen Inseln Pellworm, Amrum, Föhr und Sylt sowie den einzigartigen Halligen, die gerne für Ausflüge genutzt werden. Auf eine mehr als 700-jährige Stadtgeschichte kann Bredstedt zurückblicken, wobei auch der Mühlenteich eine Rolle spielt.

Die Wirtschaft in Bredstedt wird vom Mittelstand geprägt, dabei handelt es sich überwiegend um inhabergeführte Unternehmen. Zwei Fachhandelsbetriebe mit alten Traditionen, aus den Bereichen Holz- und Baustoffhandel sowie Fleischverarbeitung, sind regional bedeutend. Das idyllische Städtchen eignet sich auch für Pendler, denn in nordöstlicher Richtung befindet sich das Oberzentrum Flensburg nur 35 Kilometer entfernt. In östlicher Richtung befindet sich die Landeshauptstadt Kiel in 72 Kilometer Entfernung und das 144 Kilometer entfernte Hamburg liegt in südöstlicher Richtung. Über die durch Bredstedt verlaufende B5 kann die Bundesgrenze beim dänischen Tønder erreicht werden.

Auch die Schullandschaft der Kleinstadt kann sich sehen lassen, so kann der Nachwuchs die Grund- und Hauptschule oder die Gemeinschaftsschule besuchen. Ebenso gibt es vier Kindergärten, die für das Massivhaus Bredstedt sprechen. Dazu zählen zwei deutschsprachige und ein dänischsprachiger sowie ein Waldorfkindergarten.