Bauunternehmen Übersicht für Bad Schwartau

Musterhäuser in Bad Bramstedt

In Bad Schwartau ein Massivhaus bauen

Wer sich für den Kreis Ostholstein im Bundesland Schleswig-Holstein für ein Massivhaus in Bad Schwartau entscheidet, wird gemeinsam mit rund 19.700 Menschen eine Heimat finden. Die Stadt ist als Jodsole- und Moorheilbad staatlich anerkannt und liegt am gleichnamigen Fluss. Viele Urlauber suchen in der Stadt Erholung, die ihre Bewohner jeden Tag im Kurpark, Moorwischpark, auf dem Pariner Berg, ebenen Wanderwegen, naturbelassenen Wiesen und Feldern oder in den umliegenden Naturschutzgebieten erleben können. In zahlreichen Sportvereinen werden die unterschiedlichsten Aktivitäten für alle Altersgruppen geboten.

Die Wirtschaft in Bad Schwartau wird vor allem durch die Lebensmittelindustrie geprägt und hier sind die „Schwartauer Werke“ der größte Arbeitgeber. Aber auch das Gesundheitswesen bietet seinen Bewohnern zahlreiche Arbeitsplätze. Angrenzende Gemeinden sind die Hansestadt Lübeck, Ratekau und Stockelsdorf. Ebenfalls ist eine gute Verkehrsanbindung vorhanden, so liegt Bad Schwartau an der A1, die auch als Vogellinie bekannt ist. Mit Eisenbahn- und Buslinien können zahlreiche Gemeinden und Städte erreicht werden.

Gleichermaßen kann sich die Schullandschaft sehen lassen, so dass auch hier nichts gegen ein Massivhaus Bad Schwartau spricht. Über die Ortsteile Cleverbrück, Kaltenhof, Groß Parin, Schwartau und Rensefeld verteilen sich insgesamt zwei Grundschulen, je eine Real- und Hauptschule sowie eine Förderschule, drei Gymnasien und eine Berufliche Schule.