Musterhäuser in Erftstadt

villa magnifica
22525, Hamburg
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Bad Salzuflen
32107, Bad Salzuflen
4 Zimmer
Details    >
MH in 90579 Langenzenn
90579, Langenzenn
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Susi III
98693, Ilmenau
5 Zimmer
Details    >
MH in 15827 Blankenfelde
15827, Blankenfelde-Mahlow
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus ID-Massivhaus
46499, Hamminkeln
5 Zimmer
Details    >
Musterhaus Lohfelden
34253, Lohfelden
5 Zimmer
Details    >
Musterhaus in 06246 bad Lauchstädt
06246, Bad Lauchstädt
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Mühlheim-Kärlich
56218, Mülheim-Kärlich
6 Zimmer
Details    >
Musterhaus in 14552 Michendorf
14552, Michendorf
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Helma
12683, Berlin
5 Zimmer
Details    >
Musterhaus in 67716 Heltersberg
67716, Heltersberg
4 Zimmer
Details    >
MH in 01909 Grossharthau
01909, Grossharthau
4 Zimmer
Details    >

Hausbau in Erftstadt (NRW)

Gegründet wurde Erftstadt erst im Jahr 1969 im Zuge der kommunalen Neugliederung und somit teilt sich die Stadt in 14 Stadtteile auf. Der Stadtname ist auf die Erft zurückzuführen, die zwischen Erftstadt-Lechenich und Erftstadt-Liblar, welches die größten Stadtteile sind, sowie vom Süden her durch Bliesheim verläuft. Am nördlichen Stadtteil Erftstadt-Gymnich fließt der Fluss vorbei und verlässt das Stadtgebiet. Die rund 51.000 Seelen zählende Gemeinde befindet sich nur 20 Kilometer südwestlich von Köln entfernt und von Bonn sind es in nordwestlicher Richtung nur 25 Kilometer. Somit steht einem Umzug in das Massivhaus Erftstadt nichts im Wege, wenn der Arbeitsplatz in der Großstadt nicht aufgegeben werden soll.

Nörvenich, Vettweiß, Zülpich, Weilerswist, Brühl, Hürth und Kerpen grenzen an Erftstadt an. Doch nicht nur die Nähe zu einigen Städten ist attraktiv, sondern hat auch die Natur einiges zu bieten. Das Massivhaus Erftstadt liegt direkt am Naturpark Rheinland und hier gibt es zahlreiche große und kleine Seen, die im Sommer zum Baden einladen und im Winter zum Eisschuhlaufen, wenn sie zugefroren sind.

Gerne wird auch der Frauenthaler Gesundheitsgarten von den Bewohnern der Stadt genutzt, der sich am Marienhospital befindet und der Öffentlichkeit zugänglich ist. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie Burgen, Schlösser, Wasserburgen und Co. können in der Freizeit erkundet werden. Ebenso ist für das Bildungsangebot in der Stadt gesorgt, so dass das Massivhaus Erftstadt auch für Familien interessant ist.