Marion II mit Zwerchgiebel

  • HaustypEinfamilienhaus
  • Wohnfläche110.5 m²
  • Zimmer4 Zimmer
  • Bauzeit6 Monate
  • PreisPreis auf Anfrage
  • DachformSatteldach
  • Ausbaustufenschlüsselfertig
  • EnergiewertKfW - Effizienzhaus 55
HaustypEinfamilienhaus
Wohnfläche110.5 m²
Zimmer4 Zimmer
Bauzeit6 Monate
PreisPreis auf Anfrage
DachformSatteldach
Ausbaustufenschlüsselfertig
EnergiewertKfW - Effizienzhaus 55

Kostenloses Infomaterial zu diesem Haus anfordern

Infomaterial anfordern
HaussucheMarion II mit Zwerchgiebel

Beschreibung

Haus Marion bietet Platz für die ganze Familie

Geräumig leben und trotzdem ein Haus bauen, das auf fast jedes Grundstück passt – das wird mit dem Haus Marion II mit Zwerchgiebel problemlos möglich. Ohne allzu viel Schnörkel passt sich das freistehende Einfamilienhaus in massiver Fertighausbauweise den umgebenden Gebäuden an und lässt sich auch in einem sehr strengen Bebauungsplan umsetzen.

Das Haus Marion II mit Zwerchgiebel bietet der ganzen Familie Platz auf 110,5 Quadratmetern Wohnfläche. Der großzügig gestaltete Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss wird durch eine ebenso großzügige Küche und eine geräumige Diele ergänzt. Für die Besucher findet sich ein Gäste-WC im Erdgeschoss und der Hauswirtschaftsraum bietet Platz für das technische Equipment des Hauses. Im Obergeschoss finden sich zwei geräumige Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer und das Hauptbadezimmer.

 

Besonderheiten beim Haus Marion II mit Zwerchgiebel

Das Haus Marion II mit Zwerchgiebel kann binnen sechs Monaten Bauzeit fertiggestellt werden. Es werden selbstverständlich verschiedene Ausbaustufen unterstützt, so dass Bauherren auf Wunsch entsprechende Eigenleistungen mit einbringen und so die Gesamtkosten senken können. Ebenfalls ist das Haus mit seinem Satteldach und dem Zwerchgiebel als KfW-Effizienzhaus 55, als Energiesparhaus oder Niedrigenergiehaus ausführbar.

Weitere Anpassungen seitens der Käufer, etwa hinsichtlich der Raumaufteilung oder der Ausstattung mit Küche, Badezimmerfliesen und Sanitärobjekten sind ebenfalls jederzeit möglich. Dadurch lässt sich das freistehende Einfamilienhaus optimal den individuellen Bedürfnissen und Wünschen anpassen. So kann etwa aus einem Kinderzimmer auch ein Arbeitszimmer oder ein Home Office werden oder der große Wohn-/Essbereich lässt sich noch einmal deutlicher untergliedern. Nur muss den Bauherren dabei bewusst sein, dass sie auf die großzügige Raumgestaltung dann verzichten.

Die Kosten für das Haus Marion II mit Zwerchgiebel richten sich nach der Ausbaustufe und den individuellen Anpassungen der Bauherren. Am besten fordern Sie gleich einen Katalog an und fragen gezielt nach dem Preis für Ihr Traumhaus.

Marion II mit Zwerchgiebel ist in folgenden Bundesländern verfügbar:

Deutschland

HSE – Massivhaus GmbH

Zum Bauunternehmen

HSE – Massivhaus GmbH

Haus Marion bietet Platz für die ganze Familie

Geräumig leben und trotzdem ein Haus bauen, das auf fast jedes Grundstück passt – das wird mit dem Haus Marion II mit Zwerchgiebel problemlos möglich. Ohne allzu viel Schnörkel passt sich das freistehende Einfamilienhaus in massiver Fertighausbauweise den umgebenden Gebäuden an und lässt sich auch in einem sehr strengen Bebauungsplan umsetzen.

Das Haus Marion II mit Zwerchgiebel bietet der ganzen Familie Platz auf 110,5 Quadratmetern Wohnfläche. Der großzügig gestaltete Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss wird durch eine ebenso großzügige Küche und eine geräumige Diele ergänzt. Für die Besucher findet sich ein Gäste-WC im Erdgeschoss und der Hauswirtschaftsraum bietet Platz für das technische Equipment des Hauses. Im Obergeschoss finden sich zwei geräumige Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer und das Hauptbadezimmer.

 

Besonderheiten beim Haus Marion II mit Zwerchgiebel

Das Haus Marion II mit Zwerchgiebel kann binnen sechs Monaten Bauzeit fertiggestellt werden. Es werden selbstverständlich verschiedene Ausbaustufen unterstützt, so dass Bauherren auf Wunsch entsprechende Eigenleistungen mit einbringen und so die Gesamtkosten senken können. Ebenfalls ist das Haus mit seinem Satteldach und dem Zwerchgiebel als KfW-Effizienzhaus 55, als Energiesparhaus oder Niedrigenergiehaus ausführbar.

Weitere Anpassungen seitens der Käufer, etwa hinsichtlich der Raumaufteilung oder der Ausstattung mit Küche, Badezimmerfliesen und Sanitärobjekten sind ebenfalls jederzeit möglich. Dadurch lässt sich das freistehende Einfamilienhaus optimal den individuellen Bedürfnissen und Wünschen anpassen. So kann etwa aus einem Kinderzimmer auch ein Arbeitszimmer oder ein Home Office werden oder der große Wohn-/Essbereich lässt sich noch einmal deutlicher untergliedern. Nur muss den Bauherren dabei bewusst sein, dass sie auf die großzügige Raumgestaltung dann verzichten.

Die Kosten für das Haus Marion II mit Zwerchgiebel richten sich nach der Ausbaustufe und den individuellen Anpassungen der Bauherren. Am besten fordern Sie gleich einen Katalog an und fragen gezielt nach dem Preis für Ihr Traumhaus.

Marion II mit Zwerchgiebel ist in folgenden Bundesländern verfügbar:

Deutschland