Musterhaus Köpenick

  • HaustypStadtvilla
  • Wohnfläche148.38 m²
  • Zimmer5 Zimmer
  • Bauzeit6 Monate
  • PreisPreis auf Anfrage
  • DachformZeltdach
  • Ausbaustufen
  • EnergiewertKfW - Effizienzhaus 55
  • Adresse Adlergestell 381
    12527 Berlin-Köpenick
    Berlin
  • ÖffnungszeitenMontag 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr Dienstag 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Mittwoch 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr Donnerstag 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr Samstag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr sowie nach Terminvereinbarung
  • Telefon030-67489875
HaustypStadtvilla
Wohnfläche148.38 m²
Zimmer5 Zimmer
Bauzeit6 Monate
PreisPreis auf Anfrage
DachformZeltdach
Ausbaustufen
EnergiewertKfW - Effizienzhaus 55
Adresse Adlergestell 381
12527 Berlin-Köpenick
ÖffnungszeitenMontag 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr Dienstag 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Mittwoch 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr Donnerstag 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr Samstag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr sowie nach Terminvereinbarung
Telefon030-67489875

Kostenloses Infomaterial zu diesem Haus anfordern

Infomaterial anfordern
HaussucheMusterhaus Köpenick

Beschreibung

Stadtvilla Arcus 153 mit Balkon

Moderner Wohnkomfort auf dem Höchststand der Technik

Die Heinz von Heiden Stadtvilla Arcus 153 besticht durch seine moderne Stadtvillen-Architektur und bietet mit seinen 146 Quadratmetern jede Menge Platz für Familien. Aufgrund seiner bodentiefen Fensterelemente ist das Haus lichtdurchflutet, ein voll verglaster Rechteck-Erker mit Balkon und Giebeldreieck im Obergeschoss verleihen dem Haus seinen unverwechselbaren Charakter. Die französischen Balkone fügen sich harmonisch in das architektonische Gesamtbild ein. Der in die Eingangsgestaltung nahtlos integrierte Carport stellt auch bei dieser Heinz von Heiden Stadtvilla ein gestalterisches Highlight mit zugleich hoher Funktionalität dar.

Für die Familie gemacht

Vom Windfang gelangt man in den großzügigen Wohnbereich mit offener Küche – den Lebensmittelpunkt des Hauses. Hier bietet sich auf über 30 Quadratmetern ausreichend Platz zum gemeinsamen Kochen und Beisammensein mit der ganzen Familie. Vom Erker gelangt man direkt auf die Terrasse und in den Garten der Stadtvilla. Ein Arbeits- oder Gästezimmer, sowie Gäste-WC und Hausanschlussraum komplettieren das Erdgeschoss.

Im Obergeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer sowie zwei weitere große Räume für die Kinder. Von den Kinderzimmern aus gelangt man auf den Balkon. Das große Badezimmer verspricht mit Badewanne, Dusche und Doppelwaschtisch allen Komfort, den sich eine Familie wünscht.

Innovative SmartHome-Technik

Dank der intelligenten Haustechnik hat die Heinz von Heiden Stadtvilla komfortabel, sicher und energieeffizient gemacht. Über die innovative SmartHome-Technik von wibutler lassen sich Beleuchtung, Fußbodenheizung und Beschattung bequem über mobile Endgeräte steuern. Mit Hilfe der App können im Handumdrehen Automatisierungsregeln für das Smart Home festgelegt werden. Sind die Regeln einmal definiert, schalten und regeln sich die gewählten Geräte automatisch nach Hausbesitzerwunsch.

Eine weitere App ermöglicht zusätzlich die Bedienung der Wärmepumpe vom Smartphone oder Tablet aus. Die Heinz von Heiden Stadtvilla Arcus 153 ist technisch wegweisend: sobald niemand mehr im Raum ist, geht das Licht aus; wird ein Fenster geöffnet, schaltet sich die Heizung aus und nach Verschließen des Fensters wieder an. Über die bedarfsgerechte Heizungsregelung wird nur die Energie verbraucht, die tatsächlich benötigt wird. Die Energieersparnis erreicht bis zu 15 %.

Beim Verlassen des Hauses genügt ein Tastendruck und alles ist ausgeschaltet und verschlossen. À propos Tastendruck – im Haus sind diverse batterielose Funktaster verbaut, die über die umweltfreundliche EnOcean-Technik funktionieren. Das Gesamtsystem von wibutler basiert auf anerkannter und zuverlässiger Funktechnologie mit äußerst geringem Energieverbrauch und minimaler Funkbelastung.

Modernste Energietechnik, Energieeffizienz und Immissionsschutz der Stadtvilla können sich sehen lassen. Das Haus ist neben der bereits im Standard enthaltenen Wärmedämmung, die schon die Ansprüche der künftigen Generation erfüllt, ausgestattet mit speziellen Schallschutzfenstern, die das Wohnen in einer Großstadt und am Flughafen dennoch zu einer ruhigen Oase des Wohlfühlens werden lassen. Mit der Fußbodenheizung, Sole-Wasser-Wärmepumpe und einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung verfügt das Haus über modernste Energietechnik, die sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel der Besitzer schont. Darüber hinaus profitieren die Bewohner vom angenehmen Raumklima, das sich nach individuellen Bedürfnissen anpassen lässt.

Musterhaus Köpenick ist in folgenden Bundesländern verfügbar:

Deutschland

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Zum Bauunternehmen

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Stadtvilla Arcus 153 mit Balkon

Moderner Wohnkomfort auf dem Höchststand der Technik

Die Heinz von Heiden Stadtvilla Arcus 153 besticht durch seine moderne Stadtvillen-Architektur und bietet mit seinen 146 Quadratmetern jede Menge Platz für Familien. Aufgrund seiner bodentiefen Fensterelemente ist das Haus lichtdurchflutet, ein voll verglaster Rechteck-Erker mit Balkon und Giebeldreieck im Obergeschoss verleihen dem Haus seinen unverwechselbaren Charakter. Die französischen Balkone fügen sich harmonisch in das architektonische Gesamtbild ein. Der in die Eingangsgestaltung nahtlos integrierte Carport stellt auch bei dieser Heinz von Heiden Stadtvilla ein gestalterisches Highlight mit zugleich hoher Funktionalität dar.

Für die Familie gemacht

Vom Windfang gelangt man in den großzügigen Wohnbereich mit offener Küche – den Lebensmittelpunkt des Hauses. Hier bietet sich auf über 30 Quadratmetern ausreichend Platz zum gemeinsamen Kochen und Beisammensein mit der ganzen Familie. Vom Erker gelangt man direkt auf die Terrasse und in den Garten der Stadtvilla. Ein Arbeits- oder Gästezimmer, sowie Gäste-WC und Hausanschlussraum komplettieren das Erdgeschoss.

Im Obergeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer sowie zwei weitere große Räume für die Kinder. Von den Kinderzimmern aus gelangt man auf den Balkon. Das große Badezimmer verspricht mit Badewanne, Dusche und Doppelwaschtisch allen Komfort, den sich eine Familie wünscht.

Innovative SmartHome-Technik

Dank der intelligenten Haustechnik hat die Heinz von Heiden Stadtvilla komfortabel, sicher und energieeffizient gemacht. Über die innovative SmartHome-Technik von wibutler lassen sich Beleuchtung, Fußbodenheizung und Beschattung bequem über mobile Endgeräte steuern. Mit Hilfe der App können im Handumdrehen Automatisierungsregeln für das Smart Home festgelegt werden. Sind die Regeln einmal definiert, schalten und regeln sich die gewählten Geräte automatisch nach Hausbesitzerwunsch.

Eine weitere App ermöglicht zusätzlich die Bedienung der Wärmepumpe vom Smartphone oder Tablet aus. Die Heinz von Heiden Stadtvilla Arcus 153 ist technisch wegweisend: sobald niemand mehr im Raum ist, geht das Licht aus; wird ein Fenster geöffnet, schaltet sich die Heizung aus und nach Verschließen des Fensters wieder an. Über die bedarfsgerechte Heizungsregelung wird nur die Energie verbraucht, die tatsächlich benötigt wird. Die Energieersparnis erreicht bis zu 15 %.

Beim Verlassen des Hauses genügt ein Tastendruck und alles ist ausgeschaltet und verschlossen. À propos Tastendruck – im Haus sind diverse batterielose Funktaster verbaut, die über die umweltfreundliche EnOcean-Technik funktionieren. Das Gesamtsystem von wibutler basiert auf anerkannter und zuverlässiger Funktechnologie mit äußerst geringem Energieverbrauch und minimaler Funkbelastung.

Modernste Energietechnik, Energieeffizienz und Immissionsschutz der Stadtvilla können sich sehen lassen. Das Haus ist neben der bereits im Standard enthaltenen Wärmedämmung, die schon die Ansprüche der künftigen Generation erfüllt, ausgestattet mit speziellen Schallschutzfenstern, die das Wohnen in einer Großstadt und am Flughafen dennoch zu einer ruhigen Oase des Wohlfühlens werden lassen. Mit der Fußbodenheizung, Sole-Wasser-Wärmepumpe und einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung verfügt das Haus über modernste Energietechnik, die sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel der Besitzer schont. Darüber hinaus profitieren die Bewohner vom angenehmen Raumklima, das sich nach individuellen Bedürfnissen anpassen lässt.

Diese Häuser könnten Sie auch interessieren