Startseite   •   Hausbau Ratgeber   •   Bauunternehmen anmelden
Sie befinden sich hier: Startseite
Wo möchten Sie Ihr Massivhaus bauen?
Bayern
Baden-Württemberg
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Unser Service - Ihre Vorteile

• Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Ihrem Hausbau Unternehmen!
• Hier finden Sie Ihr Traumhaus!
• Massivhaus Kataloge kostenlos & unverbindlich anfordern!
• Sie sparen Zeit und Aufwand!

Massivhaus.de - Die Topadresse rund um Massivhäuser

Wilde Spekulationen kursieren um den Massivhausbau und zahlreiche halbseidene Webseiten tragen den Kritikern zusätzlich Wasser auf die Mühlen. Massivhaus.de möchte sich diesbezüglich gänzlich anders darstellen. Es geht uns nicht um Halbwissen, verpackt in unnützen Informationen, sondern um einen detaillierten Background rund um alle Themen, die mit Ihrem Massivhausbauvorhaben in Verbindung stehen. Gepaart mit der Option des Bauunternehmervergleichs hebt sich Massivhaus.de im positiven Sinne von der Masse der vermeintlichen Informationsportale ab.

Bauen Sie Ihr Eigenheim - Wir helfen Ihnen dabei!

Wichtiges vor Ihrem Massivhausbau

Massivhaus Preise - Was kosten Massivhäuser?
Massivhaus Preise - Was kosten Massivhäuser?
Was kosten Massivhäuser wirklich, hier finden Sie eine Beispielrechnung!
Expertentipp
Welche Baunebenkosten kommen auf Sie zu?
Welche Baunebenkosten kommen auf Sie zu?
Baunebenkosten beim Hausbau, die oft unterschätzt werden finden Sie hier in einer Checkliste.
Expertentipp
http://www.massivhaus.de/ratgeber/massivhaus-abnahme.html
Wann ist mein Massivhaus zur Abnahme bereit?
Ein Massivhaus muss natürlich auch abgenommen werden. Doch wann kann die Abnahme erfolgen?
Grundbuch Lexikon - Alle Infos auf einen Blick
Grundbuch Lexikon - Alle Infos auf einen Blick
Was versteht man unter dem Grundbuch? Welche Dinge werden hier eingetragen?
Wie finden Sie das richtige Baugrundstück?
Wie finden Sie das richtige Baugrundstück?
Grundstück ist nicht gleich Grundstück, es gibt eine Fallstricke, auf die zu achten ist. Wir helfen Ihnen!
Wie finden Sie eine seriöse Baufirma?
Wie finden Sie eine seriöse Baufirma?
Wie Sie eine seriöse Baufirma finden, zeigen folgende Tipps!
Wie lange ist die Bauzeit von einem Massivhaus?
Wie lange ist die Bauzeit von einem Massivhaus?
Die Bauzeit hängt von individuellen Wünschen ab, außerdem gibt es zeitintensive Bauabschnitte!
Massivhaus mit Keller oder ohne Keller bauen?
Massivhaus mit Keller oder ohne Keller bauen?
Wann macht ein Keller im Massivhaus Sinn? Die Vorteile und Nachteile finden Sie hier auf einen Blick!
Massivhaus schlüsselfertig – Anpacken oder nicht?
Massivhaus schlüsselfertig – Sinnvoll?
Wie hätten Sie es gerne – zum selber mit anpacken oder lieber doch schon komplett ausgebaut?
Notargebühren – was kostet mich der Notar?
Notargebühren – was kostet Sie der Notar?
Die Übertragung von Eigentums kann nach deutscher Gesetzeslage nur mit notarieller Beurkundung erfolgen.
Bebauungsplan – So liest man Ihn!
Bebauungsplan – So liest man Ihn!
Der Bebauungsplan ist ein wichtiges Dokument für Bauherren. Dieser wird von den Gemeinden erstellt.
Womit wird ein Massivhaus gebaut?
Womit wird ein Massivhaus gebaut?
Die Baustoffe, die für Massivhäuser zum Einsatz kommen, entstehen dabei aus heimischen Rohstoffen.
Was bedeutet Grundstück voll erschlossen und was teilerschlossen?
Grundstück teilerschlossen – vollerschlossen?
Was bedeutet Grundstück voll erschlossen und was teilerschlossen?
Das Bodengutachten – Wichtige Vorabmaßnahme
Das Bodengutachten – Wichtige Vorabmaßnahme
Manchmal muss man davon ausgehen, dass im Grundstück so manches Geheimnis steckt.
Massiv bauen – So finanzieren Sie solide!
Massiv bauen – So finanzieren Sie solide!
Die Voraussetzung für jedes Immobilienvorhaben ist das Eigenkapital.
Massivhaus vs. Fertighaus - Vorteile Nachteile
Massivhaus vs. Fertighaus - Vorteile Nachteile
Massivhaus vs. Fertighaus, was sind die Vorteile und was die Nachteile? Hier finden Sie eine große Übersicht!

Hausbau Fachwissen

Der Bauvertrag - Das sollten Sie wissen!
Der Bauvertrag - Das sollten Sie wissen!
Umfassende Infos - was gehört rein, was sollte drin stehen, worauf müssen Sie achten!
Bodenplatte - Das müssen Sie wissen!
Bodenplatte - Das müssen Sie wissen!
Kein Haus kann ohne Bodenplatte gebaut werden. Doch wozu dient die Bodenplatte überhaupt?
Hybridhaus - Was versteht man daraunter?
Hybridhaus - Was versteht man daraunter?
Die noch recht unbekannte und junge Form eines extrem energiesparenden Hauses ist das Hybridhaus.
Ein Bauunternehmen in Bayern finden!
Ein Bauunternehmen in Bayern finden!
Sie suchen nach einem örtlichen Bauunternehmen in Bayern, welches bei Fragen leicht für Sie erreichbar ist?
Wärmebrücken – Ein Problem für jedes Massivhaus
Wärmebrücken – Problem für jedes Massivhaus
Sie entstehen an verschiedenen Stellen im Gebäude und geben Wärme nach außen ab.
Das Massivhaus fördern lassen?!
Das Massivhaus fördern lassen?!
Den Hausbau günstiger gestalten und das mit staatlicher Hilfe? Das ist durchaus möglich.
Ziegelsteine – Die Klassiker im massiv Hausbau
Ziegelsteine – Die Klassiker im massiv Hausbau
Wenn es um den massiven Hausbau geht, dann kommt man um ein Material nicht herum – die Ziegelsteine.
Wann braucht man einen Architekten?
Wann braucht man einen Architekten?
Er kann Bauherren in vielen Belangen unterstützen, die Bauphase begleiten und sinnvolle Ratschläge erteilen.

Aktuelle Abgabesätze Grunderwerbsteuer sortiert nach Bundesland

Eine der größten finanziellen Belastungen beim massiv Hausbau ist die Grunderwerbsteuer. Sie wird zu den klassischen Nebenkosten beim Hausbau gezählt. Hier finden Sie die aktuellen Abgabesätze der einzelnen Bundesländer oder eine Grunderwerbsteuer Übersicht für ganz Deutschland.

Grunderwerbsteuer in Bayern
Grunderwerbsteuer in Bayern
Wer sich für ein Massivhaus in Bayern entscheidet, muss mit einer Grunderwerbsteuer von 3,5 % rechnen.
Grunderwerbsteuer Niedersachsen - 4,5 %
Grunderwerbsteuer Niedersachsen
Beim Massivhausbau in Niedersachsen, muss man mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0 % rechnen.
Grunderwerbsteuer in Baden-Württemberg
Grunderwerbsteuer Baden-Württemberg
Beim Massivhausbau in Baden-Württemberg, muss man mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0 % rechnen.
Grunderwerbsteuer NRW - 5%
Grunderwerbsteuer Nordrhein-Westfalen
Beim Massivhausbau in NRW, muss man mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0 % rechnen.
Grunderwerbsteuer in Berlin
Grunderwerbsteuer in Berlin
Wer sich für ein Massivhaus in Berlin entscheidet, muss mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0% rechnen.
Grunderwerbsteuer Rheinland-Pfalz - 5,0 %
Grunderwerbsteuer Rheinland-Pfalz
Beim Massivhausbau in Rheinland-Pfalz, muss man mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0 % rechnen.
Grunderwerbsteuer in Berlin
Grunderwerbsteuer in Brandenburg
Die Grunderwerbsteuer für den Massivhausbau in Brandenburg beträgt 5,0%
Grunderwerbsteuer Saarland - 5,5%
Grunderwerbsteuer Saarland
Beim Massivhausbau im Saarland, muss man mit einer Grunderwerbsteuer von 5,5 % rechnen.
Grunderwerbsteuer in Bremen
Grunderwerbsteuer in Bremen
Wer sich für ein Massivhaus in Bremen entscheidet, muss mit einer Grunderwerbsteuer von 4,5% rechnen.
3,5 % – In Sachsen Grunderwerbsteuer günstig
Grunderwerbsteuer Sachsen
Wer sich für ein Massivhaus in Sachsen entscheidet, muss mit einer Grunderwerbsteuer von 3,5 % rechnen.
Grunderwerbsteuer in Berlin
Grunderwerbsteuer in Hamburg
Wer sich für ein Massivhaus in Hamburg entscheidet, muss mit einer Grunderwerbsteuer von 4,5% rechnen.
Grunderwerbsteuer Sachsen Anhalt
Grunderwerbsteuer Sachsen Anhalt
Die Grunderwerbsteuer für den Massivhausbau in Sachsen-Anhalt beträgt 5,0%
Grunderwerbsteuer in Berlin
Grunderwerbsteuer in Hessen
Wer sich für ein Massivhaus in Hessen entscheidet, muss mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0% rechnen.
Grunderwerbsteuer Schleswig Holstein
Grunderwerbsteuer Schleswig Holstein
Beim Massivhausbau in Schleswig Holstein, muss man mit einer Grunderwerbsteuer von 6,5 % rechnen.
Grunderwerbsteuer in Berlin
Grunderwerbsteuer in MV
Wer sich für ein Massivhaus in MV entscheidet, muss mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0% rechnen.
Grunderwerbsteuer Thüringen
Grunderwerbsteuer Thüringen
Beim Massivhausbau im Thüringen, muss man mit einer Grunderwerbsteuer von 5,0 % rechnen.

Massivhäuser - Keine Bauweise ist in Deutschland beliebter!

Ein eigenes Einfamilienhaus im Grünen – ein Traum, den viele Menschen träumen. Doch nicht jedes Haus kommt dafür in Frage. Laut aktuellen Studien gaben mehr als ein Drittel (37 Prozent) der Befragten an, dass für sie nur ein Massivhaus in Frage kommt. Für das Fertighaus entschieden sich in der gleichen Statistik nur 19 Prozent.

Interessant auch, welche Anforderungen das Massivhaus erfüllen soll: Es soll individuell sein und natürlich modernsten technischen und energetischen Anforderungen entsprechen. Deshalb sind folgende Punkte auch garantiert anzutreffen, wenn man fragt, warum es gerade ein Massivhaus und keine andere Bauform sein soll: