Bauunternehmen Übersicht für Malente

Massivhäuser in Malente

Musterhäuser in Malente

Musterhaus Glückstadt
25451, Quickborn
6 Zimmer
Details    >
Musterhaus Bad Bramstedt
24576, Bad Bramstedt
6 Zimmer
Details    >
Musterhaus Hamburg
25474, Bönningstedt
6 Zimmer
Details    >
Musterhaus Schleswig
24837, Scheswig
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Husum
25813, Husum
4 Zimmer
Details    >
villa classica
22885, Barsbüttel
4 Zimmer
Details    >

In Malente ein Massivhaus bauen

Die Holsteinische Schweiz ist ein beliebter Wohnort und besonders bevorzugt wird der Kreis Ostholstein im Bundesland Schleswig-Holstein. Der Wohntraum in einer kleinen idyllischen Gemeinde kann dabei mit einem Massivhaus Malente-Gremsmühlen verwirklicht werden. Bad Malente-Gremsmühlen liegt zwischen dem Kellersee und dem Dieksee und ist der zentrale Ortsteil der Gemeinde Malente. Die Gemeinde setzt sich aus den drei Orten Rachut, Neversfelde und Malente-Gremsmühlen sowie neun weiteren Dorfschaften zusammen. Trotzdem es sich nur um eine kleine Gemeinde handelt, in der knapp 11.000 Menschen beheimatet sind, gibt es hier doch einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie den Malenter Wasserturm, den Holzbergturm auf dem nahe gelegenen Holzberg, die älteste ostholsteinische Räucherkate und noch einige andere.

Die Wirtschaftsstruktur wird vor allem von der Landwirtschaft, Handwerk, Handel, Tourismus und Industrie geprägt. Die ansässigen Unternehmen gehören dem Mittelstand an, lediglich ein größerer Industriebetrieb ist in Malente-Gremsmühlen ansässig. Ebenfalls finden sich Arbeitsplätze im Gesundheitswesen, das vor Ort gut ausgebaut ist. Medizinische Einrichtungen und Sportangebote sind ebenso ein wichtiger Wirtschaftszweig. Pendler können mit der Bahn nach Lübeck und Kiel gelangen, jede halbe Stunde kann vom Bahnhof Bad Malente-Gremsmühlen die Bahnstrecke Kiel-Lübeck genutzt werden.

Für Familien mit Kindern ist natürlich das Betreuungs- und Bildungsangebot wichtig, bevor sie sich für ein Massivhaus Malente-Gremsmühlen entscheiden. Kindergärten, Kindertagesstätte, Grundschulen und eine Gemeinschaftsschule können besucht werden.