Bauunternehmen Übersicht für Henstedt Ulzburg

Massivhäuser in Henstedt Ulzburg

Musterhäuser in Henstedt Ulzburg

Musterhaus Glückstadt
25451, Quickborn
6 Zimmer
Details    >
Musterhaus Schleswig
24837, Scheswig
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Husum
25813, Husum
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Hamburg
25474, Bönningstedt
6 Zimmer
Details    >
Musterhaus Bad Bramstedt
24576, Bad Bramstedt
6 Zimmer
Details    >
villa classica
22885, Barsbüttel
4 Zimmer
Details    >

In Henstedt Ulzburg ein Massivhaus bauen

In einer beschaulichen Gemeinde und dennoch nur 15 Kilometer entfernt der Stadtgrenze von Hamburg zu wohnen, das kann mit einem Massivhaus Henstedt-Ulzburg realisiert werden. Rund 27.000 Einwohner zählt die im Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein gelegene Gemeinde, welches übrigens die größte ohne Stadtrecht im Bundesland ist, die sich in die Ortsteile Ulzburg, Henstedt, Ulzburg-Süd, Götzberg und Rhen unterteilt. Zahlreiche Freizeitaktivitäten können unternommen werden, so bietet der naturbelassene Badesee herrliche Abkühlung an heißen Sommertagen, Minigolfanlagen sind besonders bei Familien beliebt, aber auch Golfclubs können genutzt werden. Ebenso gibt es einige Reiterhöfe.

Die Wirtschaft in Henstedt-Ulzburg wird seit einigen Jahren vom Handel geprägt, der zahlreiche Arbeitsplätze geschaffen hat. Nicht nur Dienstleistungsbetriebe, sondern auch zahlreiche renommierte Handelsunternehmen eröffneten auf der „Grünen Wiese“ Filialen. Ebenso ist eine gute Verkehrsanbindung mit der A7 und genauso mit mehreren Regional- und Schnellbahnlinien der AKN Eisenbahn vorhanden. Schnell können Pendler so in das benachbarte Norderstedt und Kaltenkirchen gelangen. Ebenso grenzt Henstedt-Ulzburg an Tangstedt, Alveslohe, Quickborn, Wakendorf II und Kisdorf an.

Vom Massivhaus Henstedt-Ulzburg können die Kids alle Schularten besuchen. So stehen drei Grundschulen, eine Grund- und Gemeinschaftsschule, je eine Gemeinschaftsschule und Förderzentrum sowie das Alstergymnasium für die schulische Bildung zur Verfügung. Ebenfalls kann die Volkshochschule besucht werden.