Bauunternehmen Übersicht für Bad Bramstedt

Massivhäuser in Bad Bramstedt

Musterhäuser in Bad Bramstedt

Musterhaus Schleswig
24837, Scheswig
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Hamburg
25474, Bönningstedt
6 Zimmer
Details    >
villa classica
22885, Barsbüttel
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Glückstadt
25451, Quickborn
6 Zimmer
Details    >
Musterhaus Husum
25813, Husum
4 Zimmer
Details    >
Musterhaus Bad Bramstedt
24576, Bad Bramstedt
6 Zimmer
Details    >

In Bad Bramstedt ein Massivhaus bauen

Wer sich für ein Massivhaus in Bad Bramstedt entscheidet, wird seine neue Wohnadresse im Städtedreieck Hamburg-Kiel-Lübeck in einer Kleinstadt mit rund 13.800 Einwohnern haben. 42 Kilometer in nördlicher Richtung liegt Hamburg, Lübeck befindet sich in westlicher Richtung 54 Kilometer und Kiel in südwestlicher Richtung nur 49 Kilometer entfernt. Im Bundesland Schleswig-Holstein im Kreis Segeberg ist die Stadt gelegen, die als Moorheilbad staatlich anerkannt ist. Bad Bramstedt wird von einer welligen Heide- und Waldlandschaft, die von vielen idyllischen Auen durchzogen wird, geprägt. Ausflüge an die Ost- und Nordsee, nach Hamburg oder in die Holsteinische Schweiz können von hier aus unternommen werden.

Schwerpunkt der Wirtschaft in Bad Bramstedt sind die Bereiche Gesundheitswesen, Tourismus und Naherholung. In der Stadt befinden sich eine Psychosomatische Klinik und eine Rheumaklinik, die überregional von Bedeutung sind. Hier finden sich dementsprechend auch die meisten Arbeitsplätze, ebenso wie beim Tourismus und der Naherholung. Des Weiteren sind noch größere und kleinere Unternehmen der Lebensmittelproduktion und –verarbeitung angesiedelt, die ein weiteres Standbein der Wirtschaft bilden. Durch das Stadtgebiet verlaufen die Bundesstraßen 4 und 206. Die Auffahrt zur Bundesautobahn 7 befindet sich nur fünf Kilometer von der Stadt entfernt.

Auch für die Schulbildung ist gesorgt, so kann der Nachwuchs vom Massivhaus Bad Bramstedt eine der drei Grundschulen, je eine Förder- oder Gemeinschaftsschule und ein Gymnasium besuchen. Ebenfalls gibt es mit einer integrierten Förderschule ein heilpädagogisches Kinderheim und eine Volkshochschule.