Der Marktmonitor von Immobilienscout24

Wer Immobilien gut verkaufen oder vermieten möchte, der sollte ein Insider sein, was die aktuellen Bedingungen auf dem Markt betrifft. Dafür reichen die Mietspiegel allein leider nicht aus, die inzwischen von vielen größeren Kommunen regelmäßig alle ein bis zwei Jahre erstellt werden. Sie können lediglich als eine erste Orientierung genutzt werden, weil sie auch vom Umfang her nur wenig repräsentativ sind. Noch dazu werden die Ergebnisse verfälscht, weil auch Genossenschaftswohnungen mit erfasst werden, für die auf Grund von Sanierungen mit Förderkrediten für Altmieter noch die Bindung an die sogenannte Kostenmiete gilt.

 

Marktmonitor von Immobilienscout24 ist wesentlich umfangreicher

Der käuflich zu erwerbende Marktmonitor von Immobilienscout24  besteht aus fünf Themenkomplexen, die sowohl für die Eigentümer von Gebäuden als auch die Verwalter und die Immobilienmakler interessant sind.

Sie umfassen:

  • Lage und Wohnquartiere
  • Kaufpreise und ihre Entwicklung
  • Mieten und ihre Entwicklung
  • Angebot und Nachfrage
  • markante Kennziffern

 

Der größte Vorteil dieses umfangreichen Monitors ist, dass sich die Daten immer auf eine konkrete Region beziehen. In dieser Hinsicht ist der Monitor mit den Mietspiegeln der Kommune vergleichbar. Dass auch die lokalen Trends bei der Entwicklung der Miet- und Kaufpreise als übersichtliche Grafiken mit einbezogen werden, ist eine gute Hilfe für Unternehmen und Privatpersonen, die ihr Kapital über den Bau oder Kauf von Immobilien aufbauen möchten.

 

Welche Daten aus dem Marktmonitor sind noch relevant?

marktspiegel

 

Erfahrungsgemäß sind die Immobilien in den Regionen interessant, in denen die Wirtschaft einen Aufwind spürt und es eine abnehmende Zahl von Arbeitslosen gibt. Dort kann man von guten Chancen für eine Vermietung zu lohnenswerten Preisen ausgehen, falls man das Objekt nicht selbst nutzen möchte. Genau diese Hintergrundinformationen sind im fünften Kapitel des Marktmonitors zu finden.

Dort wird auch die Zusammensetzung der vorhandenen Einwohner genauer unter die Lupe genommen und nach Altersklassen, der Verteilung auf soziale Schichten und Einkommensklassen sortiert. Dieser Hintergrund ist für die Besitzer und Käufer gewerblicher Objekte interessant, denn daraus können Rückschlüsse gezogen werden, ob sich dort eine Unternehmensansiedelung lohnen würde. Welche Umsätze innerhalb einer bestimmten Region bei Dienstleistungen, im Handel und der Gastronomie generiert werden können, ist direkt von der vorhandenen Kaufkraft der Einwohner abhängig. Deshalb wird diese im Marktmonitor von Immobilienscout24 im fünften Abschnitt gleich mit genauer beleuchtet.

 

Woher kommen die Daten im Marktmonitor?

Bei den Auswertungen kann Immobilienscout24 auf die eigenen Datenbanken zugreifen. Die gleichnamige Plattform hat sich inzwischen zum „Platzhirsch“ unter den Onlineplattformen zur Vermittlung von Immobilien aller Art entwickelt. Der Betreiber der Plattform ist die Scout24 GmbH mit Sitz in München. Auf der Plattform werden pro Monat bis zu sieben Millionen Besucher registriert. Im Durchschnitt werden dort ständig 1,5 Millionen einzelne Objekte angeboten. Für den Marktmonitor wurden insgesamt sechs Millionen real auf der Plattform vorhandene Angebote ausgewertet. Damit ergibt sich im Gegensatz zu den Mietspiegeln ein repräsentativer Querschnitt. Was die Beurteilung der Trends bei der Nachfrage betrifft, konnte für den Marktmonitor die stolze Zahl von mehr als vierzig Millionen Suchanfragen für die Auswertung herangezogen werden. Damit bietet der Marktmonitor von Immobilienscout24 folgende Vorteile:

  • Daten von echten Suchen und Angeboten auf eigener Plattform verwendet
  • hohe Zahl von Datensätzen sichert repräsentative Auswertung
  • ergänzende Angaben zur Wirtschaft ermöglichen individuelle Standortbewertungen
  • Informationen im fünften Kapitel sind für Wohnobjekte und Gewerbeobjekte gleichermaßen interessant

Quelle Massivhaus.de

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
  • 4,8
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(0 Bewertungen, Ø 0)
0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0